Mittwoch, 2. Mai 2012

Thinspiration

Villeicht ist Thinspiration für euch ein begriff mit dem ihr etwas anfangen könnt.
Für die die es nicht können , teilt das Wort in 2 und übersetzt es euch ;)
Dann könnt ihr schon erahnen worum es geht.
Ich greife das Thema jetzt mal auf , da viele in der Letzten Zeit darüber gebloggt haben , und ich es selbst auch schon etwas länger tun wollte.
Nur bei den meisten dreht es sich eher um Magersucht oder Bulemie.
Bei mir um die Faszination des dünn seins und nicht die "Krankheit" an sich.
Ich persönlich finde dünne Mädchen einfach nur hübsch , jedenfalls vom Körperbau und der Figur her.
Dünn sein ist für mich persönlich etwas gutes. Die meisten schönen Klamotten gibt es nur in den Kleinen Größen , oder sehen in den großen Größen einfach nur schei*e aus.
Und Sprüche wie "Nur Hunde spielen mit Knochen" kann ich schon nicht mehr hören.
Bis zu einem Gewissen Punkt ist dünn sein einfach nur sexy und definitiv schöner als dick oder mollig sein (meiner Meinung nach^^). Jendenfalls solange es nicht zu extrem wird.
Aber auch Knochen können sexy sein. Ich selbst z.B finde Hüftknochen einfach nur heiß , wenn sie ein wenig rausstehen, bzw sich abzeichnen, ungefair so:



Und ich arbeite daran das mein Bauch hoffentlich bald auch wieder so aussieht. Auch wenn ich laut BMI schon Untergewicht habe , soll an meinem Bauch noch etwas weg. Aber ansonsten bin ich ganz zufrieden mit mir, momentan jendenfalls.
Aber ich beneide die meisten Mädchen. Die die dünn sind , und trotzdem noch eine schöne Oberweite haben , oder die nicht voll mit Narben sind so wie ich. Aber man kann ja nunmal nicht alles haben.
Ich wäre zwar auch gerne perfekt , aber ich bin es nunmal nicht.
Keiner ist es , aber manche sind nahe dran.
Wie dieses Mädchen hier:


Ich beneide sie so sehr.Obwohl ein bisschen mehr Oberweite nicht schaden würde^^


Aber das ist ja nicht so wichtig , finde ich.....

Was aber wichtig ist , ist das man weiß wo die Grenze ist , das ,man wenn man an sein Ziel kommt , nicht noch weiter macht. Denn der Grad zwischen sexy und abschreckend ist schmal, sehr schmal.
Und egal wie hübsch ein Mädchen ist , was für ein tolles Gesicht sie auch hat , wie traumhaft ihre Haare sind oder sonstwas in der Richtung . Sie kann noch so hübsch sein , aber wenn man nurnoch aus Knochen besteht , dann macht auch das alles nichts mehr schön...


Und für die die es interessiert , ich habe noch ein wenig rumgegoogelt und einige sog."Gute Gründe zum dünn sein" in einem Thinspiration Blog gefunden. Manche von euch werden sie dumm oder "krank" finden , aber ich finde sie sind  (zum teil) sehr gut nachvollziehbar, denn so gut wie jedes Mädchen hatte schoneinmal diese Gedanken. Und auch wenn viele von euch meine Meinung zum dünn sein nicht unbedingt teilen , oder sogar vollkommen ablehnen bin ich der festen Überzeugung das sie insgeheim auch gerne so einen Body hätten.
Aber das wars für heute :)
Ich freue mich wie immer über Kommentare , regelmäßige Leser , Likes , Lob oder Kritik :)
Und ein danke an all meine Leser:)
Es freut mich immer wieder wenn ich eine Facebook Nachricht bekomme in der drinnen steht das sie meinen Blog toll finden :)
danke<3


ps:
Hier sind die, die ich mir ausgesucht habe:

1. So that you can try on clothes without wanting to stay in the fitting room, curl up into a ball, and die.

2. So that every and any photograph taken of you from any angle will look good.

3. So that you won’t be the fattest girl out of all your friends.

4. So that people whisper about how skinny you’ve gotten behind your back

5. So that you when you sit, no matter what you’re wearing your stomach remains one flat perfect board

6. So that you can rush out of the house in jeans and a t-shirt and look like a model

7. so that you’re boyfriend will be proud to show your photo, or you off to his friends

8. So that there is a space between your legs.

9. So that your stomach goes straight from stomach to bikini area, no little fat protrusion at the bottom in between

 10. so that you’re better than her

11. so that everything is finally perfect

12. So that when I have sex with my boyfriend, I don’t have to hide my stomach or feel self-conscious.

13. so you don´t have to be embarresd to undressed infornt of someone.









Kommentare:

  1. Wow :) hast du echt gut geschrieben =)

    & ich muss dir recht geben.. aber wenn den BMI schon niedrig ist.. sicher das dein Bauch dann noch nicht " perfekt " ist ? =)

    http://annamannheim.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. ja sicher :)
    er passt nicht zum rest von meinem koerper.
    ansonsten bin ich ja auch ganz zufrieden mit mir. nur der bauch , der ist ebend im vergleich zum rest von meinem koerper "dick" , und ich moechte ihn gerne wieder schoen flach haben , so das ich mich wieder wohlfuehle.

    AntwortenLöschen
  3. Okay :) Wie machst du das denn ? Sport ? oder weniger Essen ? =)

    AntwortenLöschen
  4. fruehstueck faellt komplett aus , außer meine tabletten (die muss ich nehmen) , denn ich kann morgens generell nichts essen , dann wird mir schlecht. Dann mittags normal mittagessen , und nebenbei weniger sueßes. sport mach ich nicht so gern :/ aber schulsport ebend und wenn ich den ganzen weg bis zu meinem freund hin und zurrueck laufe hab ich auch gut muskelkater :D
    und dann mach ich so manchmal noch ein paar uebungen um meinen body zu straffen.

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schön geschriebener Beitrag.
    Ich kenne das sehr gut, dass der BMI schon leichtes Untergewicht anzeigt, da ich relativ groß bin (1,78) und dabei nur 55kg wiege. selbst wenn ich wollte könnte ich nicht zunehmen... bzw nicht an den stellen, wo ich es gerne hätte ;). Ich habe es versucht und nun leider keinen wirklich flachen Bauch mehr. Also mache ich jetzt auch Sport (Poweryoga) um den Körper zu formen und den Bauch flach zu bekommen :). Und evtl nehm ich so ja auch ein bis zwei Kilo zu... Muskeln sind ja schwerer als Fett.
    Ich kann deine Gründe verstehen, kann aber auch Menschen, die sich mit etwas mehr wohler fühlen verstehen. Hauptsache ist man fühlt sich wohl und wie Du meintest, das man seine Grenzen kennt und sich realistische Ziele setzt.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei deinem Ziel!

    AntwortenLöschen
  6. danke :) ich werd mein ziel hoffentlich bald erreichen :)
    und hauptsache man fuehlt sich wohl :)

    AntwortenLöschen
  7. Find ich wieder abnormal, aber jeder muss das selber Wissen...

    AntwortenLöschen