Samstag, 12. Mai 2012

Welch Make-Up bei heller Haut ?!

Heute hab ich endlich wieder Zeit gefunden etwas zu bloggen.
Ich wurde schon oft in Youtube oder Facebook angeschrieben welch Make-Up ich benutze , da ich ja eine extrem helle Haut habe, und da es ja nicht so leicht ist ein Make-Up zu finden das auch wirklich hell ist.
Ich habe sehr viele Make-Up´´s ausprobiert in den letzten 4 Jahren.Großteils auf der Drogerie , da das Budget eines Teenies ohne Nebenjob ja nicht gerade groß ist. Jedenfalls gingen meine versuche von dem billigen Essence Produkte , bis zu den schon teilweise SEHR teuren Max-Factor Sachen. Ich habe viele Blogs gelesen , auf denen helle Make-Up´s vorgestellt wurden , habe diese auch ausprobiert. Und immer mit folgenden Ergebnissen:
1. Es war trotz der hellsten Nuance immer noch zu "braun"
oder
2. Es war zwar hell, aber nicht hell genug und hat mit der Zeit nachgedunkelt , somit war ich dann orange und fleckig.
Irgendwann hatte ich dann keine Lust mehr weiter auszuprobieren, und habe mir einmal ein teures Produkt "gegönnt". Das von Bobbi Brown , welches ich euch bereits in einem alten Post vorgestellt habe. Und es ist seinen Preis auch wert, jedoch schaue ich mich immer noch nach einer günstigen Alternative um, da ich das Geld das ich dann spare auch anders sinnvoll nutzen kann. Vor ein paar Tagen habe ich dann mal auf dem Elf Shop gestöbert, wie ich euch schon erzählt habe, dabei bin ich auf einige sehr hell scheinende Produkte gestoßen, die gleich meine Neugier geweckt haben. Denn sie sind preislich einfach nur TOP!!!!
Und mein Vorbild Michael James (Youtuber^^) benutzt diese Produkte auch. Und er sieht immer wundervoll aus. Und ja, er ist ein Mann der sich schminkt, da er transexuell ist. Aber ich habe auch von einiges Mädels auf Youtube gesehen was für gute Ergebnisse sie mit den Produkten erzielt haben. Trotz allem will ich mir keine voreilige Meinung bilden, jedoch denke ich das die Elf Produkte eine ernsthafte Konkurrenz gegen mein Bobbi Brown Make-Up sein könnten.Und ehrlich gesagt hoffe ich das auch, denn mein Budget ist nicht unbedingt hoch, und somit wäre es die definitiv BESTE Alternative.
Den Shop habe ich vor einigen Tagen bereits nach einigen Testprodukten angefragt und mittlerweile eine Rückmeldung.
Sie wollen sich meinen Blog anschauen und dann entscheiden ob ich Testprodukte zur Verfügung gestellt bekomme, was ich natürlich sehr hoffe :)

Ich halte euch auf dem Laufenden , und werde euch (falls ich die Produkte freundlicher Weise bekommen sollte) berichten wie die Elf Sachen sind  :)

Kommentare:

  1. Hi. Hast du schon mal "compact powder" von Manhattan clearface probier? Da gibt es sehr helle nuancen (ich selbst nehme Vanilla) die super mattieren usw. Ich glaube im Handel für max. 5€ :)
    Wie teuer ist denn deins von Bobby Brown?

    AntwortenLöschen
  2. Ja den Powder benutze ich auch ;)
    helloesPuder zu bekommen ist ja nicht das Problem, das ist eher dsMake-Up.
    Das kostet 41,95€

    AntwortenLöschen