Dienstag, 15. Mai 2012

Wimpern Puder?! Nein Danke!!!

Hallo meine Süßen<3
Also, ich werde euch heute mal meine Erfahrung bezüglich dem Essence Lash Powder  mitteilen.
Ich habe es euch ja schonmal kurz in einem Einkaufs Post vorgestellt.
Das Puder an sich ist meiner Meinung nach Geldverschwendung.
Beim auftragen des "Puders" (eigentlich sind es eher kleine Fasern/Fussel) die ihr auf ein Wimpernbürstchen , so wie bei einem normalen Mascara auftragt und dann über eure vorher einmal getuschten Wimpern nocheinmal rüber tuscht.
An für sich ist das nicht schwer, jedoch verliert ihr schon beim aufnehmen auf das Bürstchen sehr viel von dem Puder , dementsprechend ist es auch sehr schnell leer.
Für Kontaktlinsenträger ist es nicht geeignet, was auch hinten auf dem Döschen steht.
Aber ich empfehle es generell NIEMANDEN. Denn wenn ihr dieses Zeug in die Augen bekommt (das passiert so gut wie immer weil es auch noch in der Luft rumschwirrt wie Staub) tränen sie, und ihr versaut euch euer ganzes Make-Up. Mal abgesehen davon wie unangenehm das in den Augen ist >.<

Bei mir persönlich hat es keinen sonderlichen Effekt ausgemacht. Meine Wimpern waren eher klumpig als länger.

Eigentlich sind Essence Produkte ja immer ganz gut, aber dashier ist definitiv ein Fail.

 

NEIN DANKE!!!!

Kommentare:

  1. Hab mir das auch gekauft und bin total enttäuscht, dachte ich bin vielleicht zu doof dafür, das richtig anzuwenden. Aber jetzt weiß ich dass es dann wohl nicht an mir liegt .. :P

    AntwortenLöschen
  2. oah gut dass du es sagst, hätte es letztens schon fast gekauft :o

    AntwortenLöschen
  3. Princess-Mariah, das liegt sicher nicht an dir ;)
    Hab auch in Kleiderkreisle in einem Thread gelesen das es da auch sau vielen mit dem Puder so geht. Das hat mich dann nur in meiner Meinung bestaetigt^^

    AntwortenLöschen