Montag, 25. Juni 2012

DIY Nieten Shorts , moonwashed...

Guten morgen meine Lieben<3
Ich habe ja wiegesagt schon Ferien , und werde dementsprechen auch viel mehr posten, vorallem dass, dass in den letzten Wochen auf der Strecke geblieben ist. Wie Meine DIY Shorts , die ich euch heute zeigen werde :)

Und hier ist sie:

Ich liebe sie total<3 Wie findet ihr sie? :)


Und hier gibts die Anleitung:

1. Nehmt eine alte Jeans und schneidet sie zurecht , oder nehmt direkt eine Shorts.
    Dann könnt ihr , je nachdem wie ihr wollt , den unteren Rand ausfranseln , so wie ich es gemacht
    habe und/oder noch "Löcher" rein machen und die auch ausfranseln.

2. Besorgt euch eine Flasche Klor. Das bekommt ihr , falls ihr es nicht zuhause habt , bei Wasch
    und Putzmitteln in jedem Supermarkt.
    Als nächstes braucht ihr dann einen Eimer oder eine etwas größere Wäschewanne oder so.
    (Ich hab die Wäschewanne genommen ^^ geht besser und man bekommt die Effekte gezielt hin.)

3. Positioniert die Shorts so in der Wanne , dass sie komplett "ausgebreitet" Platz hat.
    Wenn ihr dann den Sogenannten "Moonwashed" Effekt erzeugen wollt, müsst ihr die Stellen , an denen
    es "dunkel" bleiben soll , e"Hochzupfen" , also den Stoff an der Stelle^^.

4. Wenn ihr alles so angeordnet habt wie es euch gefällt, gießt vorsichtig ein wenig Chlor über die Stellen ,
    die geblichen werden sollen, und wartet ab. Bei mir haben 20min vollkommen ausgereicht.

5. Spült vorerst grob die ausgetretene Farbe ab , dreht die Jeans um und macht das selbe an der Rückseite.
    Die Prozedur ist wieder die selbe.

6. Wenn ihr mit dem bleichen fertig seid, wascht die Shorts einmal gründlich durch.

7. Nieten einfach da anbringen , wo ihr sie gerne hättet.
    Meine Nieten sind von nem gaaaaanz alten Nietengürtel den ich irgendwann von nem
    Jahr auseinandergenommen habe und schon diverse Gegenstände damit beklebt habe :D


ps: Wenn ihr eine dunkele Jeans habt , und sie so hell bekommen wollt wie meine
     (meine war auch erst dunkel) , legt sie in einem Eimer mit Wasser, sodass sie voll bedeckt ist ,
     und schüttet ne Menge Chlor rein :D Ne Stunde oder 2 abwarten und die Shorts ist schon viel heller.



pps: Arbeitet auf jedenfall mit Handschuhen , denn pures Klor ist nicht so gut für die Haut.
       Und die Farbstoffe die sich später aus der Jeans lösen , sind es ebenfalls nicht.

Kommentare:

  1. Sieht echt toll aus! Ich glaub das probier ich auch mal aus :D


    LG ♥

    http://wiwis-wonderland.blogspot.com

    AntwortenLöschen