Mittwoch, 11. Juli 2012

Ich kanns kaum abwarten , ich bin bald , endlich 18 *-*
Und zum Geburtstag schenkt mir meine Lieblings Cousine 4 Skindiver Piercings <3
Naja, okay, eigentlich zählen Skindiver nicht direkt zu Piercings , sondern zu sogenannten "Implantaten" da sie unter der Haut "verankert" werden. Der Prozess ist meistens eine ziemlich blutige Angelegenheit, und sieht leicht brutal aus, jedoch ist mir das egal , da ich bisher jedes Piercing überlebt habe ;) Auch wenn ich viele nicht mehr drinnen habe :/
Wie auch immer , ich hab mir gedacht ich zeige euch mal ein Youtube Video , wie Skindiver implantiert werden , und dann noch ein Bild, wie meine in etwa aussehen sollen.



So in etwa, nur etwas näher an den Beckenknochen und ein wenig weiter außen ,sollen sie implantiert werden  <3
Ich denke das wird mir echt gut stehen :) Und es wird richtig heiß aussehen , mit meinem schon vorhandenen Bauchnabel Piercing

Und jetzt zeige ich euch noch ein Video wie die Skindiver eingesetzt werden :)
Für die die kein Blut sehen können , bitte nach dem ersten Skindiver das Video ausmachen , denn danach fließt Blut ;)




Kommentare:

  1. Einer Freundin wurde von hip-Piercings abgeraten (bzw wurden sie einfach nicht gestochen), weil sie zu dünn ist. Ist das bei Implantaten anders? Du bist ja auch sehr zierlich :)
    Sieht in der Kombination gut aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wird kein Problem, hatte schon 4 Hip-Surface Piercings gehabt, die jedoch rausgewachsen sind, also wird sich kein Piercer da querstellen :)

      Löschen
  2. Skindiver sind das geilste was es giebt! <3
    Bekomme auch noch 5 *-*

    AntwortenLöschen