Mittwoch, 10. Oktober 2012

Zungen Piercing Tag 2

Hallo meine Süßen<3
Heute is Tag 2 nach meinem Zungenpiercing.
Als ich aufgewacht bin war eigentlich noch alles wie gestern.Keine Probleme beim Sprechen oder Essen.
Jedoch ist meine Zunge dann gegen Mittag noch angeschwoillen,unzwar nicht grade wenig.Essen ging nicht so gut.Hab dann noch einen Kamile Tee getrunken und mich nochmal n paar Stündchen schlafen gelegt.Bin dann wieder aufgestanden und dann war die Schwellung wieder zurückgegangen.Hab wieder eine Kleinigkeit gegessen und Schmerzen hab ich auch keine mehr gehabt.Es is ziemlich erträglich muss ich sagen.Vorallem da man ja sonst immer nur so Horror Storys hört wie schlimm das Abheilen sei.
Achso, zwischendurch mit einer Antibakteriellen Mundspühlung mit Kamille Extrakten den Mund spühlen,dass hilft auch sehr.Und vorsichtig mit einem Q-Tip die Zone um das Piercing reinigen und wenn möglich auch den Piercingstaab.
Fatzit: Tag zwei war erträglich.ZWar zwischendurch etwas unangenehm,aber aushaltbar...

Kommentare:

  1. Oh ich stell mir des voll extrem schmerzhaft vor! Wie ist es heute? Ist es noch geschwollen oder geht's besser? :)

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute, Tag 4 , is alles super.konnte noch ebsser essen,sogar pizza :) aber nur immer in kleinen stücken und sehr langsam weil ich noch ein wenig angst hab das etwas am piercing hängen bleibt o.ä.
      DIe Schwellung is fast komplett weg und ich könnt schon einen kürzeren Staab rein tun, warte aber noch ein wenig ab weil ich noch ein paar bedenken habe,dass der stichkanal sich dann zu schnell zusammenzieht bevor ich den neuen staab drinnen habe.
      In einer Woche Spätestens sollte aber ein kurzer Stecker drinnen sein.

      Löschen