Samstag, 3. November 2012

Surface Piercings

Ich habs (wieder) getan :)
Nach ca 3 Jahren habe ich wieder Surface Piercings. Damals hatten ich schon 2 mal Hip Surface Piercings, aber sie sind leider immer rausgewachsen.Und ich hatte Narben davon.
Eigentlich wollte ich danach Skindiver oder Dermal Anchors haben und hab auch mit meinem Piercer,der mein Ausbilder ist drüber gesprochen und er hat mir von den allgemeinen Risiken erzählt,was mir alles schon bekannt war,aber auch etwas,das mich sehr nachdenklich gemacht hat.
Nämlich,dass die Dinger einen zum Verhängnis werden können. Er hat mir dann ein Beispiel genannt.Undzwar,das bei einem Verkehrsunfall etc. , man auf einem OP Tisch landet und eine Not Op durchgeführt werden muss, das ganze Metall aus dem Körper entfernt werden muss. Normale Piercings können in dem Fall einfach rausgenommen werden.Bei den Dermal Anchors oder Skindivern geht das ja nicht so einfach und dann werden die einfach mal eiskalt mit einem Skalpell rausgeschnitten.
Das hat mich ziemlich schockiert.Und mich deshalb auch von dem Gedanken abgebracht.
Surface Piercings wollte ich eigentlich aber garnicht mehr.Aber die Narben waren ebend noch da, von den früheren Surfaces und ich wollte unbedingt wieder etwas Metall an den Hüften. Deshalb hat er mir dann heute auf der Arbeit, im Studio die Surfaces gestochen. Und ich LIIIIEBE sie <3
Sie sind wunderschön. Nur eins,das über Narbengewebe gestochen wurde, sieht leicht schief aus, auf den Bildern,denn da musste ein längerer Stab rein,da eine Schwellung aufgrund des Narbengewebes in dem Fall viel größer wäre.Also nicht wundern ;)
Hier mal ein Bildchen. Qualität is nicht so super,aber ich wollte es euch einfach mal zeigen :)


Kommentare:

  1. Find ich total schön <3
    Waren die schmerzhaft oder wars aushaltbar? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war überhaupt nicht schmerzhaft.Nur die Zange hat ganz gut geziept :/ aber liegt ebend daran,dass ich so schlank bin und nicht zu viel Fett/Haut habe und das dann ebend mehr zieht.Das Stechen war ganz ok,nur ein kurzes Ziepen das etwas unangenehm war und das wars auch schon :) Das Rausziehen des Schlauch von der Braunüle hat auch nochmal geziept,aber war nicht all zu schlimm.
      Ich muss erlich sagen,dass es eins der Schmerzlosesten Piercings ist,die ich je hatte.
      Liegt aber auch an meinem super Piercer :)

      Löschen